26.11.2017: Grat

 

Grat BandGrat wandert zwischen traditioneller Besetzung und moderner Stilistik, zwischen komplexen Arrangements und Improvisation, zwischen fast naiver Harmonik und schreienden Dissonanzen. Neben eigenen Kompositionen spielt sich das Piano Trio durch die Popmusik der letzten fünf Jahrzehnte und lässt dabei weder David Bowie noch Miley Cyrus links liegen.

Es spielen:

Lukas Moriz – Piano
Michael Goldmann – Kontrabass
Philipp Koelges – Schlagzeug

Betrifft die anschließende Jamsession

Vorgesehen ist zumindest eine Auswahl aus folgender Setlist:

  • Billie`s Bounce (160) F
  • Birk`s Works (150) Bbm
  • Boplicity (140) F
  • Everything happens to me (60) Bb
  • My foolish heart (60) Bb
  • My Romance (100) C
  • Now´s the time (140) F
  • Out of Nowhere (135) G
  • Sugar (130) Cm
  • St. Thomas (180) C
  • Tenor Madness (150) Bb
  • They can`t take that away from me (120) Eb
  • ´Tis Autumn (60) Eb

Am Sonntag, 26.11.2017 um 19:30 Uhr im Eschborn K, Jahnstr. 3, 65760 Eschborn, Eintritt frei

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.