Eschborn K Graffity im Hof

Das Eschborn K

Das Eschborn K ist seit 2013 der „Faszination Musik“ erlegen. Unter diesem Titel wird jeweils am letzten Sonntag des Monats eine offene Bühne für Musiker aller Instrumente und Stilrichtungen bereit gehalten. Angesprochen sind vor allem die Musiker, die ein professionelles Niveau anstreben und mit anderen gemeinsam lebendige Musik auf die Bühne bringen wollen. Für das Intro-Set wird eine Gruppe verpflichtet, die dann auch den Rahmen für die sich anschließende Jamsession gibt.

Im übrigen bietet das Eschborn K ganzjährig ein qualitativ hochwertiges Kulturprogramm an. Es ist eines der ältesten kommunalen Kinos und seit mehr als 40 Jahren eine Spielstätte für Musik-, Theater- und Kabarettveranstaltungen. Das Eschborn K versteht sich als Innovations- und Experimentierforum für kulturelle Aktivitäten.

So gibt es bspw. die Reihe NeuesSehenHören, in der sich experimentelle, innovative Projekte des Kinos und der digitalen Projektion dem Publikum vorstellen. Hier geben internationale Künstler Einblicke in den aktuellen Stand der Medienkunst, zeitgenössischer Musik und neuartiger künstlerischer Ausdrucksformen. Eschborn K ist damit die erste Einrichtung, die diese neuen Kunstformen außerhalb der internationalen Kunstzentren zur Aufführung bringt.

Träger des Eschborn K ist das Volksbildungswerk Eschborn e.V., eine Einrichtung der Erwachsenenbildung mit Kursen und Veranstaltungen für die Menschen in der Stadt Eschborn und den angrenzenden Gemeinden.

Eschborn K Logo
Das Eschborn K finden Sie im Innenhof der Jahnstr. 3, 65760 Eschborn