Marjorie Jiménez Ronzino bei FaszinationMusik im Eschborn K
Jan Felix May
Jean Guptill
Lukas Roos
Nico Hering, Bastian Weinig
Fräulein Pugh bei FaszinationMusik im Eschborn K
Steffen Weber bei FaszinationMusik im Eschborn K
Axel Schlosser bei FaszinationMusik im Eschborn K
Yuri Sych
Christoph Aupperle Detail
Christoph Aupperle
Valerie Popov bei FaszinationMusik im Eschborn K
Corinna Danzer
Jam Session 3
Max Clouth
Giovanni Gulino's Gang Session 8
Martin Standke bei FaszinationMusik im Eschborn K
Benjamin Kolloch Quartett
Jamsession 2
Julian Camargo
Jamsession 1
Livejam Logo

Livejazz + Jamsession

im Eschborn K

Das Eschborn K ist seit 2013 der »Faszination Musik« erlegen. Nach fünf Jahren wachsender Beliebtheit geht diese Reihe im Herbst 2018 unter dem Namen Live&Jam an den Start. Jeweils am letzten Sonntag eines Monats findet im Kulturzentrum Eschborn K zwischen 19:30 Uhr und 22:30 Uhr eine Jamsession statt, die von einer Opener Band konzertant eröffnet wird.

Viele Musiker der Opener Bands sind Profis oder angehende Profis aus dem Rhein-Main-Gebiet und bringen dem Eschborner Publikum oft ihre brandaktuellen Projekte zu Gehör. Mit diesem Konzept möchten wir ambitionierten Musikern ein Forum geben, in dem sie gemeinsam mit anderen lebendige Musik auf die Bühne bringen, sich austauschen und Kontakte knüpfen können. Und den Zuhörern bieten sich immer wieder spannende musikalische Ereignisse in einer sehr großen stilistischen Bandbreite. Die Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks rundet das genussvolle Erlebnis ab.

Hier auf der Website von Live&Jam kündigen wir Veranstaltungen an, zeigen Bilder gelaufener Konzerte und geben Hintergrundinfos zu Musikern und Bands – wenn möglich mit Ton und Bild. Wer mühelos auf dem laufenden bleiben will, trägt sich mit seiner E-Mail Adresse unten in den Newsletter ein.

Aktuellster Beitrag:

30.09.2018: Franzi Aller mit Band

Franziska Aller

Dieses Piano Trio, bestehend aus Franziska Aller (Bass), Sam Hogarth (Piano) und Steve Nanda (Drums), vereint auf intuitive Art und Weise die breitgefächerten musikalischen Erfahrungen der drei Musiker.

Inspiriert von zeitgenössischen Leitfiguren der internationalen Szene entstehen eingängige Melodien, farbige Harmonien und anspruchsvolle Rhythmen, welche Komplexes und Einfaches auf kunstvolle Art und Weise vereinen.

In Anlehnung an das klassische Piano-Trio, geprägt von starker Interaktion und Kommunikation, schaffen die Musiker durch eigene Kompositionen eine individuellen Klangsphäre, die Tradition und Moderne verspielt verbindet.

Hip, nonchalant und unvoreingenommen begeistert es das Publikum mit einem Bandsound, der Raum gibt für virtuose Improvisationen, gewagte Spannungsbögen und starken Grooves – eine Begegnung mit Augenzwinkern.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt dieses Video:

Mehr zu „Franzi Aller“ unter

franziskaaller.wordpress.com

Betrifft die anschließende Jamsession

Vorgesehen ist zumindest eine Auswahl aus folgender Setlist:

  • Whisper not (G-)
  • All Blues (G)
  • Angel eyes (C-)
  • Take the A-Train (Ab)
  • So what (D-)
  • Road Song (G-)
  • Beatrice (f)
  • Billie’s Bounce (F)
  • My little suede shoes (Eb)
  • Song for my father (Ab)
  • Perdido (Bb)
  • Recordame (a)
  • Walk Tall (C)
  • Summer in Central Park (F)

Am Sonntag, 30.09.2018 um 19:30 Uhr im Eschborn K, Jahnstr. 3, 65760 Eschborn, Eintritt frei

google-site-verification: google86da814677cf294c.html