Marjorie Jiménez Ronzino bei FaszinationMusik im Eschborn K
Jan Felix May
Jean Guptill
Lukas Roos
Nico Hering, Bastian Weinig
Fräulein Pugh bei FaszinationMusik im Eschborn K
Steffen Weber bei FaszinationMusik im Eschborn K
Axel Schlosser bei FaszinationMusik im Eschborn K
Yuri Sych
Christoph Aupperle Detail
Christoph Aupperle
Valerie Popov bei FaszinationMusik im Eschborn K
Corinna Danzer
Jam Session 3
Max Clouth
Giovanni Gulino's Gang Session 8
Martin Standke bei FaszinationMusik im Eschborn K
Benjamin Kolloch Quartett
Jamsession 2
Julian Camargo
Jamsession 1
Livejam Logo

Livejazz + Jamsession

im Eschborn K

Das Eschborn K ist seit 2013 der »Faszination Musik« erlegen. Nach fünf Jahren wachsender Beliebtheit geht diese Reihe im Herbst 2018 unter dem Namen Live&Jam an den Start. Jeweils am letzten Sonntag eines Monats findet im Kulturzentrum Eschborn K zwischen 19:30 Uhr und 22:30 Uhr eine Jamsession statt, die von einer Opener Band konzertant eröffnet wird.

Viele Musiker der Opener Bands sind Profis oder angehende Profis aus dem Rhein-Main-Gebiet und bringen dem Eschborner Publikum oft ihre brandaktuellen Projekte zu Gehör. Mit diesem Konzept möchten wir ambitionierten Musikern ein Forum geben, in dem sie gemeinsam mit anderen lebendige Musik auf die Bühne bringen, sich austauschen und Kontakte knüpfen können. Und den Zuhörern bieten sich immer wieder spannende musikalische Ereignisse in einer sehr großen stilistischen Bandbreite. Die Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks rundet das genussvolle Erlebnis ab.

Hier auf der Website von Live&Jam kündigen wir Veranstaltungen an, zeigen Bilder gelaufener Konzerte und geben Hintergrundinfos zu Musikern und Bands – wenn möglich mit Ton und Bild. Wer mühelos auf dem laufenden bleiben will, trägt sich mit seiner E-Mail Adresse unten in den Newsletter ein.

Aktuellster Beitrag:

23.02.2020: Andreas Dittinger Trio

Andreas Dittinger

Ekstatisch und elektrisierend, tänzerisch und filigran, unaufgeregt und erdig: Die vier Musiker spielen Eigenkompositionen, die den modernen Jazz in all seinen Facetten erfassen – und dabei immer in der Tradition verwurzelt bleiben. Mit offenen Ohren und einem ausgeprägten Sinn für melodische Schönheit lädt das Quartett ein zu Musik, die in ihren Nuancen immer wieder neu entdeckt werden will. Gefeatured wird dabei Thomas Bachmann, der an der HfM in Mainz lehrt und seit Jahren unter anderem im Quartett von Bob Degen mitwirkt.

Besetzung:

Thomas Bachmann – Saxofone

Andreas Dittinger – Piano

Bastian Weinig – Bass

Leo Asal – Schlagzeug

Einen kleinen Vorgeschmack gibt dieses Video (in etwas anderer Besetzung):

Hier die Setlist für die anschließende Jam-Session:

  1. Straight no chaser (Bb, 160)
  2. Caravan (F-, 180)
  3. Blue Bossa (130) Cm
  4. Body and Soul (60) Db
  5. Dindi (110)  Eb
  6. Wave (140)  D
  7. Road Song (130) Gm

Am Sonntag, 23.02.2020 um 19:30 Uhr im Eschborn K, Jahnstr. 3, 65760 Eschborn, Eintritt frei

google-site-verification: google86da814677cf294c.html