1. März 2015: Juliane Schaper Quartett

Für die vier Musikerinnen des Juliane Schaper Quartett gibt es keine Genregrenzen. Virtuos und mit großer Spielfreude werden Standards aus Jazz und Pop präsentiert. Bekannte Stücke werden neu entdeckt und ungewöhnlich interpretiert.

Zu Hören sind die Lieblingsstücke der Musikerinnen, zusammengestellt aus den letzten 80 Jahren Musikgeschichte. Lieblingslieder, von denen jedes einzelne eine wunderbare Geschichte zu erzählen weiß. Dabei verleiht die warme und wandlungsfähige Stimme von Juliane Schaper im Zusammenspiel mit Katrin Zurborg an der Gitarre, Nina Hacker am Kontrabass und Uta Wagner am Schlagzeug jedem Song einen ganz eigenen Klang. Mal kraftvoll,mal einfühlsam, mal leise, mal temperamentvoll – vom Ohr direkt ins Herz.

Am Sonntag, 1.3.2015 um 19:30 Uhr im Eschborn K, Jahnstr. 3, 65760 Eschborn

Juliane Schaper Quartett
3 Kommentare
  1. Sigrun sagte:

    Guten Abend zusammen,

    das war eine tolle Veranstaltung. Juliane Scharper Quartett war SPITZE, mal was ganz Neues und Anderes! Feeling ist im Publikum angekommen, die gute Laune und Dynamik der Frauen, toll!! Session hat Spaß gemacht! Es war wirklich schön. Die neue Websit ist KLASSE.

    Bis Ende April dann!

    • Manfred sagte:

      Hallo Sigrun,

      alles richtig. Aber: es geht schon am 29. März weiter – mit Quase Brasil. Auch das wird spannend und neu. Also: vielleicht bis Ende März!

  2. Manfred sagte:

    Hallo, ihr Lieben,
    jetzt habe ich mal die Möglichkeit, als Erster einen Kommentar abzugeben. Also: die website ist klasse. Morgen bin ich dabei, ich hoffe, dass viele Musiker die Instrumente mit dabei haben.
    à demain.

Kommentare sind deaktiviert.