23.02.2020: Andreas Dittinger Trio

Andreas Dittinger

Ekstatisch und elektrisierend, tänzerisch und filigran, unaufgeregt und erdig: Die vier Musiker spielen Eigenkompositionen, die den modernen Jazz in all seinen Facetten erfassen – und dabei immer in der Tradition verwurzelt bleiben. Mit offenen Ohren und einem ausgeprägten Sinn für melodische Schönheit lädt das Quartett ein zu Musik, die in ihren Nuancen immer wieder neu entdeckt werden will. Gefeatured wird dabei Thomas Bachmann, der an der HfM in Mainz lehrt und seit Jahren unter anderem im Quartett von Bob Degen mitwirkt.

Besetzung:

Thomas Bachmann – Saxofone

Andreas Dittinger – Piano

Bastian Weinig – Bass

Leo Asal – Schlagzeug

Einen kleinen Vorgeschmack gibt dieses Video (in etwas anderer Besetzung):

Hier die Setlist für die anschließende Jam-Session:

  1. Straight no chaser (Bb, 160)
  2. Caravan (F-, 180)
  3. Blue Bossa (130) Cm
  4. Body and Soul (60) Db
  5. Dindi (110)  Eb
  6. Wave (140)  D
  7. Road Song (130) Gm

Am Sonntag, 23.02.2020 um 19:30 Uhr im Eschborn K, Jahnstr. 3, 65760 Eschborn, Eintritt frei