Auf der Bühne: Corinna Danzer Trio mit Yuriy Sych

Mit Corinna Danzer und ihrem Trio (Drummer Giovanni Gulino und Bassist Jonas Lohse) ergänzt um den großartigen Pianisten Yuriy Sych waren die besten der Frankfurter Jazzszene am Start. Alles routinierte Musiker, die regelmäßig die Sessions im Jazzkeller Frankfurt eröffnen.

Als Gäste bei der sich anschließenden Jamsession waren wieder viele alte Bekannte dabei. Es hat sich inzwischen ein fester Kreis von Musikern eingestellt, der regelmäßig an unseren Sessions teilnimmt.  Es zeigten sich aber auch neue Gesichter, darüber freuen wir uns natürlich ganz besonders. Das Publikum war sehr konzentriert bei der Sache, dies macht es für die Musiker leichter und der Hörgenuss ist für alle größer. An dieser Stelle ein Dankeschön an unser Publikum.

Wir freuen uns auch über ein stetig wachsende Zuhörerschaft. Das ist eine Bestätigung für uns, offensichtlich sind wir auf einem guten Weg. Für das Herbstprogramm haben wir im übrigen weitere großartige Künstler verpflichten können.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Das für den 28.6.2015 geplante Open-Air müssen wir leider absagen, da uns die Stadt Eschborn keine geeignete Fläche (Park bzw. Wiese) zur Verfügung stellen kann.

Im nächste Jahr versuchen wir, einen konzertgeeigneten schönen Park dafür zu finden. Vielleicht schafft es die Stadtverwaltung bis dahin, eine Entscheidung zu treffen?