Einträge von Stucky

27. September 2015: Maria Kaulbarsch Quartett

Der Sommer war heiß, und der Herbst wird noch heißer – musikalisch gesehen. Denn die Ferien sind Schnee von gestern und deshalb ist die Sommerpause mit sofortiger Wirkung beendet. FaszinationMusik im Eschborn K geht wieder auf Sendung mit dem Maria Kaulbarsch Quartett. „Die Mainzer Sängerin Maria Kaulbarsch bewegt sich mit ihren Musikern erfrischend und experimentierfreudig […]

Auf der Bühne: Corinna Danzer Trio mit Yuriy Sych

Mit Corinna Danzer und ihrem Trio (Drummer Giovanni Gulino und Bassist Jonas Lohse) ergänzt um den großartigen Pianisten Yuriy Sych waren die besten der Frankfurter Jazzszene am Start. Alles routinierte Musiker, die regelmäßig die Sessions im Jazzkeller Frankfurt eröffnen. Als Gäste bei der sich anschließenden Jamsession waren wieder viele alte Bekannte dabei. Es hat sich inzwischen […]

31. Mai 2015: Corinna Danzer Trio feat. Yuriy Sych

Der Pianist Yuriy Sych gehört ohne Zweifel zu den profiliertesten Musikern der aktuellen Frankfurter Jazzszene. Er studierte in der Ukraine und an der Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende Kunst (HfMudK) klassische Musik sowie Jazz an der Musikhochschule Mannheim. Als Mitglied des Contrast Quartetts und der Band Elektrolyte wurde er mit dem „Arbeitsstipendium Jazz der […]

Auf der Bühne: Benjamin Kolloch Quartett

Eine Session zum Träumen … Was war passiert? Am 26.4.2015 kam das Benjamin Kolloch Quartett auf die Bühne bei FaszinationMusik. Benjamin Kolloch ist Absolvent der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW), einem unserer Kooperationspartner, und spielte mit seiner Band zunächst als Opener, anschließend aber auch selbst in einer Session, die neue Maßstäbe setzte. Mit dabei im Introset waren […]

26. April 2015: Benjamin Kolloch Quartett

Inspiriert vom Jazz der 40er bis 60er Jahre holt das Quartett um den Mainzer Jazzgitarristen Benjamin Kolloch, einem Absolventen der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW), in energiegeladenen, swingenden Eigenkompositionen die Jazztradition in die Gegenwart. Diese Kompositionen der Band werden ergänzt mit seltenen Stücken von Legenden wie Charlie Parker, Clifford Brown oder Lee Morgan sowie speziell arrangierten Standards […]

Auf der Bühne: Quase Brasil

Rio in Eschborn? Ja, das geht mit Quase Brasil, die am 29. März im Eschborn K zu Gast waren. Das Musiker versetzten das Publikum an die Copacabana; so weit muss FaszinationMusik gehen! Sängerin Nina Schellhase verzauberte das Publikum mit Ihrer klaren Stimme und der portugiesischen Sprache, es groovte an den Drums Giovanni Totò Gulino was […]

29. März 2015: Quase Brasil

Außergewöhnlich spritzig, frech und groove-orientiert präsentiert Quase Brasil ein frisches Aroma der modernen lateinamerikanischen Musik mit innovativem Bandsound und anregenden, abwechslungsreichen Klangbildern. Einzelne Zutaten der Música Popular Brasileira (MPB) wie Samba, Bossa Nova, Partido Alto, Baião, Afoxé treffen auf Salsa, Cha Cha, Bolero und Danzon, alles fein abgestimmt mit Pop, Funk und einer ordentlichen Prise Jazz. Die charakteristische […]

Auf der Bühne: Juliane Schaper Quartett

FaszinationMusik im Eschborn K ist immer neu und immer anders. Diesmal fiel der letzte Sonntag im Monat auf den 1.März, eben weil der Februar leider etwas kurz ist. Zur Sache: Das Juliane Schaper Quartett machte den Anfang mit „Come fly with me“, es folgten eine jazzige Fassung von „These Boots are made for Walking“ und  „Leaving on […]

1. März 2015: Juliane Schaper Quartett

Für die vier Musikerinnen des Juliane Schaper Quartett gibt es keine Genregrenzen. Virtuos und mit großer Spielfreude werden Standards aus Jazz und Pop präsentiert. Bekannte Stücke werden neu entdeckt und ungewöhnlich interpretiert. Zu Hören sind die Lieblingsstücke der Musikerinnen, zusammengestellt aus den letzten 80 Jahren Musikgeschichte. Lieblingslieder, von denen jedes einzelne eine wunderbare Geschichte zu […]

Tiefenrausch Klangkombinat

Das Tiefenrausch Klangkombinat lieferte astreinen, begeisternden Jazz ab. Im Intro-Set überwiegend eigene Kompositionen von Thore Benz, in der anschließenden Session saubere Unterstützung für die auftretenden Solisten. Und was für eine Session: eröffnet von Heiner Geerlings am Klavier mit der tollen Stimme von Claudia Kalapos, wunderschön „Bey mir bistu scheen“. Es folgten Michael Bernschneider an der […]